Schulferien und unterrichtsfreie Tage

Die Ferienzeiten werden für alle Schulen frühzeitig festgelegt. Neben den für das Land Baden-Württemberg festgelegten Schulferien kann die Stadt Stuttgart bis zu acht bewegliche Ferientage festlegen. Fünf davon bilden die Faschingsferien. Der Ferienplan wird jedem Kind einmal jährlich ausgeteilt und kann auch auf der Homepage (Service/Termine) eingesehen werden. 

Der letzte Schultag vor den Sommerferien endet nach der 4. Unterrichtsstunde, also um 11:20 Uhr. 

Ferienplan Schuljahr 2020/21

Ferienplan Schuljahr 2021/22

Beurlaubung (Schulbesuchsverordnung §4)

Eine Beurlaubung vom Schulbesuch muss schriftlich bei der Schulleitung beantragt werden. Direkt vor und nach den Ferien werden keine Beurlaubungen gewährt. Nur in dringenden Ausnahmefällen ist eine Beurlaubung vorgesehen. Hierzu müssen Eltern mindestens drei Wochen vorher einen schriftlichen Antrag stellen und diesen auch begründen. In der Regel  erwartet die Schulleitung Nachweise für die besondere Situation. 

Urlaubs- oder Reisetermine stellen keine Ausnahmefälle dar und werden als solche nicht anerkannt. Eine Beurlaubung vom Unterricht ist kurz vor und kurz nach den Ferien nicht vorgesehen. Die Schulleitung bittet darum, die Urlaubsplanung immer mit den Ferienzeitregelungen abzustimmen, auch wenn dies bekanntlich zu höheren Reisekosten führt.